Montag, 16. Juni 2014

Japan Sew Along Teil 5

Hallo,

ja ich bin auch noch dabei, aber ich habe zweimal "geschwänzt". In Woche 3 war ich erkältet und froh, wenn ich meine Arbeit und das Nötigste geschafft hatte und in Woche 4 hatte ich auch irgendwie keine Vortschritte zu vermelden. So ein Sew Along (es ist ja mein erster), musste ich feststellen motiviert zwar zum einen, dran zu bleiben, aber manchmal fühlte ich mich auch ein wenig gebremst im Nähen, weil ich bei jeder Idee dachte, nein, du mußt erst die Japan-Schnitte bearbeiten.

Teil 5:
 


Inzwischen bin ich mit dem Trägerkleid etwas vorangekommen. Ich habe in das Vorderteil einfach einen Abnäher gemacht, dabei etwas Länge eingebüßt, aber es ist noch lang genug. Vielen Dank auch an Catrin für den Tipp mit der Blende. Das könnte ich vielleicht noch in Erwägung ziehen, sollte ich das Kleid jemals zum Anziehen fertigstellen. Ich finde es nicht schlecht, weiß aber nicht, ob ich es anziehen sollte. Falls ich es fertigstelle, würde ich es auf jeden Fall noch irgendwo etwas verzieren, besticken, oder so. Im Moment sieht es wie "gewollt und nicht gekonnt" aus.

Die Trägerlänge ist noch nicht festgelegt, kann ich noch etwas variieren, Unter dem Arm steht das Kleid etwas ab und im Rücken habe ich probehalber ein Gummiband angesteckt. Aber irgendwas fehlt. Vielleicht große Taschen. Auch finde ich den Latz etwas zu hoch, dadurch wirkt der Brustbereicht so groß und flächig, wenn man da eh schon etwas mehr OW hat. Wisst ihr, wie ich das meine? Da würde sich eine optische Unterteilung besser machen. Vielleicht wäre das Pinafore-Dress da für mich der bessere Schnitt.

So aber nun die Bilder:





So, wie weit sind denn die anderen Mädels? KLICK

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Gummiband ist überzeugend - für das "irgendwas", das fehlt, könnte ich mir Taschen gut vorstellen, möglicherweise mit einer Paspel o.ä. aus einem Kontraststoff.

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine Tasche ist sicher eine gute Idee. vielleicht eine Ballontasche. Ich finde auch, du solltest die Träger vorne ein wenig länger machen, du hast die Länge ja noch nicht. Ich finde es oben ein wenig zu hochaufgeschlossen.
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  3. Taschen fände ich gut, oder vielleicht auch eine größere Applikation vorn?
    Ansonsten sehr schön!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ein ganz klein Wenig Schnickschnack kann noch dran, Taschen wären gut. Ich bin zwar kein großer Freund von Applikationen, aber am Brustteil würde es hier vielleicht gut tun.
    LG Judy

    AntwortenLöschen