Mittwoch, 12. April 2017

Burda Jacke oversize



Ein herzliches Hallo in die Nähbloggerwelt,

nach langer Zeit möchte ich bei meinem geliebten Me Made Mittwoch wieder mal etwas präsentieren. Ich hoffe, auch eine der Letzten in der Runde wird noch "besucht".
Der Schnitt 103 aus der Burda 11/15 hat mich von Anfang an gereizt. Im Herbst hab ich ihn dann endlich mal umgesetzt. Probehalber mit einem Fleecestoff, dessen Farbe mich im Stoffladen sofort ansprach. Anfangs sah es aus, als ob es ein Reinfall wird. Die Taschen entwickelten ein Eigenleben, die Jacke glich einem voluminösen, formlosen Sack. Aber ich habe mich bemüht und den gesamten Rand (Saum, Seiten und Kragenbeleg) komplett umlaufend von Hand genäht, auch die Taschen hab ich nach vorn in Form gelegt und fixiert. Nun hab ich eine sehr kuschlige Jacke, die ich momentan viel trage. Wie gesagt, genäht im Herbst, aber erst jetzt ist sie im Einsatz. Der Schalkragen gefällt mir nicht so (mag ich auch an anderen Kleidungsstücken nicht) denn das hat immer was von Bademantel. Allerdings wenn es windig wird, dann schützt er wirklich gut. Auf der russischen Burdaseite gibt es ein Nähbeispiel zu diesem Schnitt, da wurde mit Mantelstoff ein coole Oversizejacke kreiert. Die finde ich richtig toll, aber die Hobbyschneiderin hat den Schnitt dafür um einiges verschmälert. Das hab ich mir nicht getraut, da der Schnitt nicht so klassisch mit Vorderteil, Rückenteil, Ärmel aufgebaut ist, sondern etwas komplizierter. So und nun die Bilder:





Verlinkt zum heutigen Me Made Mittwoch

Kommentare:

  1. Herrlich kuschelig und die Farbe ist ja zum niederknien schön - toller Mantel, da hat sich der Aufwand gelohnt. LG - und: tolle Ostern! Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Handnähen hat direkt Spass gemacht.
      lG Claudia

      Löschen
  2. Ein herrliches Kuschelteil und gerade richtig für das derzeitige ungemütliche Aprilwetter. Passt perfekt. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, sie ist wirklich kuschelig.
      lG Claudia

      Löschen
  3. Das ist ja eine kuschelige Jacke! Genau richtig für dieses wenig frühlingshafte Wetter. Und eine schöne Farbe!
    LG und frohe Ostern.

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut; wenn der Stoff schön weich fällt, kann die Jacke auch ruhig schön geräumig sein.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen