Dienstag, 11. Oktober 2016

Wintermantel Sew Along 2016

Schnell noch vor Toresschluß möchte ich auch gern beim Wintermantel Sew Along auf dem Me Made Mittwoch Blog mitmischen. Schon länger habe ich Mantelnähpläne und verfolge auch die Jacken- und Mantel-Sew-Alongs sehr gern. Stoffe habe ich dafür auch schon gekauft. Deshalb habe ich in meiner Schnittauswahl auch wieder Schnittmuster, die ich eigentlich schon lange nähen wollte. Da ich den Termin 1 großzügig ausgelassen habe, stelle ich euch hier noch meine Schnitt-Favoriten vor.
Da wäre zum einen der schöne Schnitt eines verschlusslosen Mantels aus der Burda 1/2016 der hier in Bloggerkreisen schon für Aufsehen gesorgt hat. Nina von Kleidermanie hat ein wundervolles Modell mit außergewöhnlichen Stoff danach genäht.



Ich habe im Kaufhof Anfang des Jahres einen Traumstoff gefunden in tollem Blau und leicht meliert.
Da ich hier im Sew Along mein erstes Jacken- / Mantelprojekt nähen werde und große Angst habe, den tollen blauen Stoff zu vermurksen, werde ich dieses Projekt nach hinten verschieben.



Dann gibt es da noch meinen Traum von einem Parka, aus Mantelvelour genäht. Dafür würden mir Modell 118 aus Burda 9/2014 und auch 112 aus Burda 11/2011 sehr gefallen. Ersteres ist in Langgröße - da müsste ich schauen wie es passt, denn ich bin nur 1,62m groß. Nach dem Schnitt des zweitgenannten Modells gibt es noch einen absolut schönen Dufflecoat in diesem Heft. Auch der wäre eine Option für mich.



Ich beginne also  mit einem Parka aus dem schwarzblauen Mantelvelour und entscheide mich noch in Kürze für einen der beiden Schnitte Aus Burda 9/2014 oder 11/2011.

Bis zum nächsten Termin, mit hoffentlich vorzeigbaren Fortschritten meinerseits. Seid lieb gegrüßt.


Kommentare:

  1. Die Parkas sind wirklich toll. Ich kenne nur den Schnitt aus der Burda 09/2014, daher kann ich keinen Favoriten wählen. Aber ich glaube, dass beide wirklich toll werden!!! Viel Spaß beim Nähen! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Der Burda-Matnel ist wirklich schön und abgesehen von den Falten auf der Schulter super easy zu nähen. Kein Reißverschluss, keine Knöpfe und auch die Passform ist nicht so das große Problem, da er gewickelt wird. Da ist so ein Parka schon erheblich aufwendiger. Meinen Mantel in Größe 40 - 38 hätte gereicht, da ich aber zuvor eine Jacke genäht hatte, die nicht passte, habe ich die große Größe genäht - hatten Frauen an, deren Konfektionsgröße zwischen 34 und 46 lag und allen hat er (ok irgendwie) gepasst und ALLE sahen super aus! Nur Mut. Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen