Dienstag, 12. April 2016

Zeitschriften Sew Along 2/2016, 3.Treffen

Hallo!
Ich habe leider nur einen sehr kleinen Zwischenstand zu vermelden. Ich habe an meinem Probeteil vorn ein paar Abnäher eingefügt. Jetzt bin ich mit der Form zufriedener. Ich frage mich nur, ob ich vielleicht lieber statt der Abnäher die Falten legen sollte, wie sie für das lange Kleid vorgesehen sind. Da ich ja schon an den Seiten Abnäher eingebaut habe wegen der FBA, bin ich mir nicht sicher, ob es dann mit zusätzlichen Abnähern spitztütig aussieht. Das Schößchen kann ich dann evtl. auch ohne Abnäher machen im Original. ich muss mich so langsam ranhalten. Bald ist Finale.

Eine kleine Sache muß ich aber mal noch loswerden. Ich finde, daß zu einem Sew Along auch der Austausch gehört. Aber zu meinem Posting beim vorherigen Treffen hatte ich tagelang nicht einen Kommentar, später hat dann Stefi ihre Meinung zu meinen Ergebnissen geschrieben. Danke Dir, Stefi. Das hat mich schon ein wenig enttäuscht. Gerade weil es doch ein gemeinsames Arbeiten sein soll.



Wir sehen uns beim Finale! Aber nun geht es hier zum zweiten Zwischenstand.



lG von

Kommentare:

  1. oh ja, das sieht jetzt schon viel besser aus, aber Falten wären vielleicht fast günstiger -- welches soll denn der endgültige Stoff sein? Hat dieser die gleiche Qualität oder fällt er dann etwas weicher? das würde nämlich das Problem "Spitztüte" vielleicht entschärfen... ich muss zuhause mal diesen Schnitt genauer anschauen, ich nähe nämlich aus den beiden anderen Ausgaben und habe deinen Schnitt hier gar nicht so genau angesehen - Bedingt durch einen Kurzurlaub am Ende der Osterferien habe ich deinen ersten Zwischenstand auch gar nicht mitgekriegt :-) einstweilen dennoch viel Spaß beim Weitergrübeln und Nähprobieren, Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die Änderungen sind ja schon total gut!!! Die Passform ist schon besser!!!! Ja, ich glaube auch, dass Falten besser wären und wie du sagst, das Schößchen ohne Falten! (Sorry, ich kann leider auch keine besseren Hilfestellungen geben...)
    Ich glaube, da steht für ein gutes Kleidungsstück nicht mehr viel im Wege... Noch alles gute beim Nähen ich drücke dir die Daumen! Ich freue mich aufs Finale!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia! Entschuldige, dass ich nicht kommentiert habe. Ich komme zu nichts, hier ist die Hölle los. Bei deinen Anpassungen hatte ich dir auch wenig raten können, mein Rat wäre es gewesen, das ganze tatsächlich aus Jerseybzu arbeiten.
    LG, ich hoffe, du kommst bis zum Finale für dich zufriedenstellend weiter!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Das Probeteil scheint mir auch aus zu festem Stoff zu sein. Hast du einen Probejersey? Ich denke du könntest due Taille noch einen cm nach oben setzen. Und wenn das Kleid aus Jersey wird, auch etwas enger. Der Leiert und schlabbert doch sonst so!

    AntwortenLöschen