Sonntag, 18. Oktober 2015

Vivienne Westwood zum Dritten

Hallo liebe Westwood-Inspirierte!

Zum 3. Treffen des Sew Alongs versammelt man sich heute (gestern) HIER.

Bei mir ist in den vergangenen Wochen nicht viel passiert. Deshalb habe ich zwei Tage vorher fix noch die geplante Hose (aus der Burda Easystyle 2/15) begonnen. Leider ist mir ein kleines Missgeschick passiert. Beim Auflegen der Schnittmsterteile habe ich mich mit den Passzeichen an der doppelten weißen Linie orientiert. Dummerwise kommt die aber im Musterrapport zweimal vor. Einmal folgt Blau mit Rot, einmal nur Blau. Somit passen die Karos von den Vorderteilen nicht zu denen auf den hinteren Hosenteilen. An der Seite ist es zu sehen.

Ich habe mich entschieden, die Hose aber erstmal so fertig zu nähen, weil ich gern die Passform beurteilen möchte. Die gefällt mir bis jetzt ganz gut. Der Bund fehlt noch. Der Pulli auf dem Bild ist gekauft und soll später durch Modell 107 aus der Burda 10/15 ersetzt werden.


Ich hoffe, daß ich noch etwas mehr auf die Reihe bekomme in den nächsten Wochen. Bis dahin seid gegrüßt.


Kommentare:

  1. Du könntest ja einen kontrastfarbenen zierstreifen auf die aussennähte setzen, dann fällt der musterbetsprung nicht so auf. Schöne hose!
    Lg sybille

    AntwortenLöschen
  2. Karoanpassung ist die Pest. Aber die die Hose sieht gut aus. Mir gefällt auch deine geplante Kombi mit dem lässigen Pullover sehr gut.
    Das wird schön.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der Karostoff ist ganz mein Geschmack! Und Du meinst, Du kannst die Hose nicht anziehen!? Das wär aber schade!
    LG Judy

    AntwortenLöschen